Krimi, Wein und Kunscht

  • UWerner
  • 10. Dezember 2017

Krimi, Wein und Kunscht – so lautete das Motto am letzten Donnerstag Abend in Harrys Farrenstall-Atelier in Tiengen. Etwa vierzig Wein-  und Literaturgenießer  trafen sich bei „Harry der Zeichner“ und hatten großen Spass. Die ausgeschenkten Weine beschrieb der Winzer J. Simon voller Stolz, und der Wahl-Tiengener Ulrich Land, Schriftsteller, Journalist und Hörspielautor, las aus seinen Texten. Ein schöner Abend, der wiederholt  wird.

(Max. Schächtele)

IMG-20171209-WA0006

Schreib einen Kommentar

Anstehende Veranstaltungen

Sponsoren

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden