Tuniberggemeinden

Geschichte, Weinkultur und Natur rund um den Tuniberg

Zu den Tuniberggemeinden rund um den Tuniberg im Freiburger Westen gehören neben Tiengen außerdem Merdingen und Gottenheim, die heute zur Stadt Freiburg im Breisgau gehörenden Stadtteile Waltershofen, Opfingen, Tiengen und Munzingen, sowie Oberrimsingen und Niederrimsingen, die zu Breisach gehören.

Merdingen

Die Ortschaft Merdingen wurde von den Alemannen im 5. oder 6. Jahrhundert gegründet.

Die 1738–1741 errichtete spätbarocke Pfarrkirche St. Remigius wurde von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg zum „Denkmal des Monats Juli 2006“ gewählt. Auch das angegliederte Pfarrhaus sowie der Stockbrunnen aus dem Jahre 1739 sind einen Abstecher wert.

Gottenheim

Das älteste Wahrzeichen Gottenheims ist die katholische Kirche St. Stephan. In Gottenheim liegt außerdem der sehr gut erhaltene „Alte Rebberg“, auf dem man die typischen Kleinterrassen, schmale Feldwege und versteckte Pfade finden und entdecken kann.

Gottenheim steht für Weinkultur- und Genuss. Alle zwei Jahre Anfang September findet das Gottenheimer Wein- und Gassenfest, das „Hahlerai-Fest“, statt. Zusätzlich veranstaltet die Winzergenossenschaft Gottenheim in Kooperation mit einigen Gottenheimer Weingütern die „Rebhisli-Tour“ an Himmelfahrt.

Waltershofen

Waltershofen wurde 1139 erstmals urkundlich erwähnt. Das älteste noch erhaltene Bauwerk ist die Pfarrkirche St. Peter und Paul, die zwischen 1816 und 1819 im Weinbrenner-Stil erbaut wurde.

In Waltershofen bietet sich bei schönem Wetter die Gelegenheit, bei einem Spaziergang am Krebsbach in Richtung St. Nikolaus und Opfingen die gute Aussicht auf den Belchengipfel zu genießen. Vom Tuniberg aus hat man nach etwa 700 Metern einen tollen Blick auf die Stadt Freiburg, den Kaiserstuhl und die Umgebung.

Opfingen

Das historische Rathaus sowie die 1778 erbaute evangelische Bergkirche befinden sich in der Ortsmitte von Opfingen. Hier liegt außerdem der Ausgangspunkt der örtlichen Themenwanderpfade wie zum Beispiel dem Weinlehrpfad. Zu Fuß kann die wunderschöne Umgebung Opfingens erkundet werden.

Nicht nur für Wanderer ist Opfingen ein tolles Ausflugsziel, auch Familien mit Kindern kommen auf ihre Kosten. Groß und Klein erfreuen sich im endlos erscheinenden Maisfeldlabyrinth. Spaß für die ganze Familie ist hier garantiert!

Munzingen

Zu den Highlights Munzingens gehört das Schloss Reinach mit dem Gigiliturm im Zentrum des Ortes an der Stelle des ehemaligen Wasserschlosses, in dem sich heute ein renommiertes 4 Sterne Hotel befindet, sowie das Schloss Munzingen im Rokoko Stil mit seiner reich verzierten Fassade.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Erentrudiskapelle an der Südspitze des Tunibergs. Sie wurde in der zweiten Hälfte des  17. Jahrhunderts errichtet. Die Kirche St. Stephan besticht durch ihre barocke Ausstattung und mit einem Taufstein aus dem 17. Jahrhundert.

Oberrimsingen

Oberrimsingen und Niederrimsingen zählen zu den ältesten Siedlungen am Tuniberg. In Oberrimsingen am westlichen Tuniberg lässt es sich wunderbar auf historischen Spuren wandeln. Hier befindet sich die 1737 errichtete Pfarrkirche St. Stephan.

Im frühklassizistischen Schloss Rimsingen auf dem Gelände des ehemaligen Falkensteinschen Gutshofes am westlichen Ortsrand finden regelmäßig Kleinkunstaufführungen statt.

Niederrimsingen

Der Turm der St. Laurentiuskirche in Niederrimsingen stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist einer der ältesten im Breisgau. Die Kirche selbst wurde nach einem Dorfbrand zwischen 1480 und 1500 erneuert, der Umbau und die Gestaltung im Barockstil erfolgte im 18. Jahrhundert.

Eine bekannte Sage aus Niederrimsingen ist die Sage vom Grab des Hunnenkönigs Attila (5. Jh.) auf dem Tuniberg, welches immer mal wieder entdeckt worden sein soll. Noch heute gibt es die danach benannte Weinlage, den „Attilafelsen“.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Anstehende Veranstaltungen

Herbstritt

Reitclub Tuniberg e.V.

Weiterlesen

Öffentliche Ortschaftsratssitzung

Ortschaftsrat Tiengen

Einladung zur öffentlichen Ortschaftsratssitzung am Montag, 06. Noveber 2017 um 20 Uhr im Versammlungsraum Tiengen, Freiburger Landstraße 26.

Weiterlesen

Sommerausflug

Altenwerk

Weiterlesen

Sponsoren