Neues aus Tiengen

Nov
08

FamilienCard

Ortschaftsrat diskutiert über „Natura 2000“-Managementplan

Von Eva Opitz Im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Tiengen am Montagabend stand die Stellungnahme der Stadt zum...

Erfahre Mehr

Nov
07

FamilienCard

Protokoll der Ortschaftsratsitzung vom 06.11.2017

TOP 1 Bürgerfragen                                                                                                                              Bürgerfragen wurden nicht gestellt. TOP 2 Stellungnahme der Stadt Freiburg zur Offenlage des Natura 2000 -Managementplans...

Erfahre Mehr

Nov
02

FamilienCard

VAG: Geht doch!

Das Image einer Firma wird durch motivierte Mitarbeiter gestaltet. Heute hat ein junger Straßenbahn Führer einen „alten“, im letzten...

Erfahre Mehr

Okt
29

FamilienCard

Freie Wähler Freiburg am Tuniberg

Die FW Freiburg luden ein zum Gespräch mit dem Schwerpunkt: Weiterführende Schulen am Tuniberg. Eine emotionale Diskussion endete letztendlich...

Erfahre Mehr

Okt
21

FamilienCard

Neubaugebiet Hinter den Gärten

Sehr verwundert reagierten die Grundstückseigentümer auf die horrenden Kosten der Erschließung des Baugebietes, die Folgen zahlreicher Vorgaben des Stadtplanugsamtes...

Erfahre Mehr

Okt
20

FamilienCard

Musikkorps der Bundeswehr im Konzerthaus Freiburg

 Als Höhepunkt der Feierlichkeiten „125 Jahre Oberbadischer Blasmusikverband „Breisgau“ e. V. – OBV“ konzertiert das Musikkorps der Bundeswehr unter...

Erfahre Mehr

Anstehende Veranstaltungen

Scheibenfeuer

Musikverein e.V.

Scheibenfeuer im Gaisenrain zwischen Tiengen und Mengen. Beginn: Einbruch der Dunkelheit. Für das leibliche Wohl der Schaulustigen und Akteure sorgt der Musikverein FR-Tiengen.

Weiterlesen

Vortrag

Landfrauen

Details werden frühzeitig bekannt gegeben.

Weiterlesen

Konzert – Der musikalische Garten

Kulturverein e.V.

Aymara Cubas, Klavier Lisa Immer, Violine Gesine Queyras, Cello J. Brahms, Klaviertrio H-Dur op.8 D. Schostakowitsch, Nr.2 e-moll op. 67

Weiterlesen

Sponsoren

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden